Filter
%
031601 Wiking | VW T2 Pritsche | Kommunal | 1:87
VW T2 Pritsche - Kommunal Material: überwiegend Kunststoff Länge: ca. 50 mm Maßstab 1:87 Wiking Als der Straßendienst auf mehr Verkehrssicherheit setzte Als die 1970er-Jahre begannen, besannen sich auch die Straßendienste auf mehr Verkehrssicherheit. Fortan wurden alle Fahrzeuge orange lackiert – die Tristesse des grauen oder beigegrünen Dienstlacks war passé. Das Vorbild des VW T2 in der Pritschenausführung zählte zu den verkehrsauffälligen Dienstfahrzeugen jener Jahre. WIKING bestückt die zeitgenössische Miniatur mit entsprechendem Werkzeugeinsatz, der zur damaligen Beladung des Vorbilds zwingend dazu gehörte. Für das ebenso beliebte wie riesengroße Sammelthema „VW Bulli“ ist der VW T2 eine willkommene Ergänzung. Karosserie mit Fahrerhaus und Pritsche in pastellorange, Fahrgestell in pastellweiß. Sitze in kieselgrau, Lenkrad in schwarz. Pritscheneinlage in silbergrau. Felgen in perlweiß. Werkzeugeinsatz in pastellorange, ebenso der Sockel für das orangetransparente Warnlicht. VW-Logo vorn weiß bedruckt, Scheinwerfer gesilbert. Schriftzug „Straßendienst“ heckseitig in schwarz, begrenzende Warnstreifen in weiß und rot. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

9,49 €* 12,49 €* (24.02% gespart)
%
065704 Wiking - Kehrmaschine Hako Citymaster 1750. 1:87.
Kehrmaschine Hako Citymaster 1750 Kehrmaschine Hako Citymaster 1750 4006190657044 Artikelnr.: 065704 Maßstab 1:87 Länge: ca. 50 mm Wiking Was ein Putzteufel: Der wendige Straßenkehrer heißt Citymaster Schon in den 1990er-Jahren fuhr der Hako Citymaster 1750 in großen Stückzahlen in die Bauhöfe der Republik, vielerorts ist der kleine wendige Straßenkehrer noch heute im Einsatz. Mit dem Vorbild realisierten die Entwickler am Hako-Hauptsitz in Bad Oldesloe ein kompaktes Reinigungsgerät, das insbesondere auf Wegen und Plätzen seinen bevorzugten Einsatz als effizienter „Putzteufel“ findet. WIKING schuf mit dem Citymaster 1750 zur Modellpremiere 1996 den ersten Kompaktkehrer, der sich in die lange Reihe von Spreng- und Kehrmaschinen im Maßstab 1:87 einreiht. Fahrgestell mit Tellerbesen und heckseitigem Karosserierahmen in eisengrau. Fahrersitz und Interieur in schwarzgrau. Karosserie mit Kabine und heckseitigem Aufbauunterteil in pastellorgange gehalten. Kehrgutbehälter lichtgrau. Felgen silber. Frontseitige Scheinwerfer silber, Blinker rotorange, Weißfläche sowie verkehrsrote Warnschraffur verkehrsrot bedruckt. Seitlicher „Hako“-Schriftzug sowie weiß-rote Warnschraffur. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision. .

6,85 €* 8,99 €* (23.8% gespart)
%
Wiking 004503 - Polizei - VW Golf I. 1:87
Polizei - VW Golf I Artikelnr.: 004503 EAN: 4006190045032 Maßstab 1:87 Wiking Mit dem ersten Golf endete die Ära des Polizei-Käfers Gleich bei der Premiere des VW Golf I sorgte WIKING vor über vier Jahrzehnten für einen hoheitlichen Auftritt – damals freilich in den minzgrünen Farben der Bereitschaftspolizei. Jetzt feiert die erste Golf-Generation in der typischen zweifarbigen Polizeigestaltung Premiere, denn die beweglichen Türen, Motorhaube und Heckklappe waren einst auf der weißen Karosserie minzgrün abgesetzt. So komplettieren die Traditionsmodellbauer die Serie von Polizeifahrzeugen aus nunmehr sieben Jahrzehnten Nachkriegsgeschichte. VW schrieb mit dem Wolfsburger Kompaktwagen Automobilgeschichte, denn diese Golf-Klasse überzeugte lange Jahre mit mehr Raum und im Vergleich zum Käfervorfahren mit deutlich mehr Nutzwert. Einige Bundesländer lösten den legendären Polizei-Käfer durch den Golf I ab. Karosserie weiß mit minzgrünen Türen, Motorhaube und Heckklappe bedruckt, weißer Sockel mit blautransparentem Warnlicht dachmittig eingesteckt. Schwarze Inneneinrichtung und schwarzer Kühlergrill mit gesilberten VW-Logo. Handbemalte Frontscheinwerfer sowie gesilberte Riffelradkappen. Seitliche Bedruckung mit schwarzen Zierstreifen sowie Türgriffen, Tankdeckel und Kotflügelschutz. Polizei-Schriftzug weiß bedruckt. Heckseitig silberner Volkswagen-Schriftzug sowie Türschloss und Schriftzug Golf L. Rückleuchten rot bedruck. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

8,99 €* 12,49 €* (28.02% gespart)
%
Wiking 009545 | Polizei | Mehrzweckboot MZB 72 (Lehmar) | 1:87
Polizei - Mehrzweckboot MZB 72 (Lehmar) Maßstab 1:87 Wiking Polizei-Boot für Tauchergruppen und Binnensee-Streifen Wendige Polizeiboote sind aus dem Alltag der Spezialeinheiten nicht mehr wegzudenken. Tauchergruppen, aber auch Polizeistationen an Binnenseen setzen die Mehrzweckboote für den Wach- und Einsatzdienst ein. WIKING miniaturisiert das Mehrzweckboot MZB 72 mit offenem Bootsführerstand. Das Wasserrettungsgerät, das auf einem Trailer verlastet ist, erhält bei WIKING vielfältige Accessoires. Besonders wirkungsvoll herausgearbeitet sind der gesamte offene Bootsführerstand, aber auch das Interieur sowie die beiden Außenbordmotoren. Das Vorbild des MZB 72 wird von der Werft Lehmar in Rechlin in der südlichen Müritz gebaut und vornehmlich für Rettungseinsätze der Hilfsorganisationen bereitgestellt. Und genau für diesen Zweck findet es auch in der 87-fachen Miniaturisierung Verwendung. Es kann perfekt vom VW Amarok (Artikelnr.: 031147, siehe auch Beispielbild) gezogen werden. Bootsrumpf lichtblau, Sitze mit Steuerrad sowie gesamter Inneneinrichtung schwarz. Schiffsführerstand papyrusweiß. Trailer mit Seilwinde silbergrau. Felgen schwarz. Bootsrumpf mit weißer Polizei-Schriftzugbedruckung. Rückleuchten des Anhängers rot bedruckt. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

12,49 €* 16,49 €* (24.26% gespart)
%
Wiking 010503 - Feuerwehr - Range Rover. 1:87
Feuerwehr - Range Rover Artikelnr.: 010503 EAN: 4006190105033 Maßstab 1:87 Wiking Range Rover markiert taktische Neuausrichtung der Feuerwehr In den 1970er-Jahren sorgte der Range Rover vielerorts in Deutschland für eine Revolution in den Feuerwehrhäusern, wurde mit ihm doch die taktische Neuausrichtung der technischen Hilfeleistung begründet. So fuhr der Range Rover bei vielen Wehren – zumeist nahe der Autobahn gelegen – als Vorausrüstwagen voran, andere setzten ihn als geländetauglichen Einsatzleitwagen ein. WIKING miniaturisiert die erste Generation des Range Rovers mit all ihrem Purismus. Der Range Rover gilt heute noch als Mutter der so beliebten SUV, die inzwischen aus dem Feuerwehralltag nicht mehr wegzudenken sind. Und tatsächlich sind auch heute noch Range Rover der 1970er- und 1980er-Jahre vereinzelt im Dienst. Von 1970 bis 1996 in nahezu gleicher Karosserieform vom Band gelaufen, war der geländegängige Brite im zivilen Leben so etwas wie eine Allrad-Limousine. Mehr noch: Er bedeutete britisches Understatement und war epochaler Wegbereiter der heute so populären Luxus-Geländewagen. Karosserie rot, Inneneinrichtung schwarz. Stoßstangen mit Fahrgestell, aber auch Lenkrad und Kühlergrill schwarz. A-, B- und C-Holme schwarz gehalten. Felgen gesilbert. Frontscheinwerfer transparent eingesetzt, Schriftzug „Range Rover“ in schwarz auf der Motorhaubenstirn. Türgriffe sowie Tankstutzen in schwarz, Rückleuchten rot, Blinker orange und Rückfahrscheinwerfer silbern bedruckt. Heckseitig Schriftzug „Range Rover“ schwarz. Weiße „Feuerwehr“-Schriftzüge auf der Motorhaube und an den Flanken. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

11,89 €* 14,99 €* (20.68% gespart)
%
Wiking 022404 - Renault R4 - Gendarmerie. 1:87
Renault R4 - Gendarmerie Artikelnr.: 022404 EAN: 4006190224048 Maßstab 1:87 Wiking Französischer Liebling der Gendarmen Beschaulichkeit und behördliche Gelassenheit machten in den 1960er-Jahren auch den Streifendienst französischer Gendarmen aus. Allein schon das Blaulicht drehte sich damals nur halb so schnell wie im benachbarten Deutschland. Da kam der Renault 4 gerade recht. Zwar war es müßig, mit diesem Zweckkombi die Verfolgung aufzunehmen, beliebt war er trotzdem. WIKING verwirklicht den R4, der von Sommer 1961 bis Ende 1992 gebaut wurde, als filigrane 1:87-Polizeiminiatur. In der gleichen Zeit galt der R4 als verlässlicher Dienstwagen nahezu aller französischen Behörden. Karosserie blau, Fahrgestell und Lenkrad in schwarzgrau, Inneneinrichtung in anthrazitgrau. Felgen in silber. Kühlergrill mit silbern bedruckten Zierleisten. Stoßstangen in silber gehalten. Fensterbegrenzungen schwarz, Blinker vorn orange bedruckt. Auf den Vordertüren weißer Schriftzug „Gendarmerie“. Rücklichter rot bedruckt, Tankstutzen in schwarz gehalten. Heckseitiger Typenschriftzug gesilbert. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

9,49 €* 12,49 €* (24.02% gespart)
%
Wiking 022447 - Renault R4 - Feuerwehr. 1:87
Renault R4 - Feuerwehr Artikelnr.: 022447 EAN: 4006190224475 Maßstab 1:87 Wiking Des französischen Brandmeisters wendiger Liebling Er galt in Frankreich nahezu drei Jahrzehnte als des Brandmeisters Liebling: Mit dem Renault R4 fuhren unzählige Feuerwehren in den Einsatz – sozusagen ein europäischer Fahrzeugklassiker. In Deutschland zählte der „R4“ einst zu den beliebten, weil wendigen und kostengünstigen Kleinwagen aus ausländischer Produktion. Gerade ab 1967, als der R4-Kühlergrill asymmetrisch die Renault-Raute betonte, erlebte der Kombi einen furiosen Nachfrageboom. Dennoch war der französische Kompaktwagen mit praktischer Heckklappe zu Produktionszeiten weit vom heutigen Klassikerstatus entfernt – ein Alltags- und Gebrauchsauto ohne Sentimentalitäten eben. Karosserie feuerrot. Fahrgestell sowie Kühlergrill, aber auch Lenkrad und Inneneinrichtung schwarz. Warnleuchte blautransparent eingesteckt. Felgen silber. Rücklichter rot bedruckt, Tankklappe schwarz. Stoßstangen und Zierleisten des Kühlergrills gesilbert, Blinkleuchten orange, Fensterrahmen schwarz. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

9,49 €* 12,49 €* (24.02% gespart)
%
Wiking 022711 | Feuerwehr | MB E-Klasse W213 Exclusive | 1:87
Feuerwehr - MB E-Klasse W213 Exclusive Artikelnr.: 022711 EAN: 4006190227117 Maßstab 1:87 Wiking Der Feuerwehr-Kommandowagen als Führungsfahrzeug Die neue E-Klasse von Mercedes-Benz hat bereits als Kommandowagen (Kdow) den Weg in die ersten Feuerwachen gefunden. Nach dem Vorbild des Referenzfahrzeuges von Mercedes-Benz fährt die neueste Generation des T-Modells ins Programm. Wie auch bei den Landesbehörden der Polizei zählt die E-Klasse bei den Feuerwehren zu den gerne genutzten Führungsfahrzeugen. Entsprechend des Originals erscheint der Kdow in klassisch roter Einsatzgestaltung. Kein anderer Hersteller kann als Full-Liner die gesamte Einsatzfahrzeugpalette im Feuerwehrdienst abdecken – die E-Klasse rundet das Spektrum von Mercedes-Benz stimmig ab. Karosserie rot, Inneneinrichtung mit Innenspiegel, Armaturenbrett und Lenkrad schwarz. Frontscheinwerfer transparent, Rückleuchten rottransparent eingesetzt. Blautransparenter Warnlichtbalken mit silbernem Mittelsteg. Fahrgestell schwarz. Kühlergrill mit heißfoliengeprägtem silbernem Kühlergrill sowie eingestecktem Mercedes-Benz-Stern. Motorhaube sowie Kofferraumklappe mit weißem Schriftzug Feuerwehr bedruckt. Seitliche Bedruckung mit weißem Schriftzug Feuerwehr sowie Notruf-Hinweis 112. Heckseitige Reflektoren karminrot, Mercedes-Benz-Stern auf dem Kofferraumdeckel silbern bedruckt. Fensterrahmen sowie B-Säule schwarz bedruckt, dritte Bremsleuchte heckseitig karminrot. Regenrinne auf dem Dach links und rechts mattschwarz. Heckleuchten mit gesilberter Rückleuchte. Rückspiegel mit hochglanzgesilberter Spiegelfläche. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

17,49 €* 22,99 €* (23.92% gespart)
%
Wiking 031145 | VW Amarok GP | THW | 1:87
VW Amarok GP | THW Länge: ca. 60 mm Material: überwiegend aus Kunststoff Maßstab 1:87 Wiking Der Amarok besitzt beim THW einen guten Ruf Der Amarok der ersten Generation hat sich einen guten Ruf erworben und ist inzwischen bei zahlreichen Ortsverbänden des Technischen Hilfswerks zu finden. Die einsatztypische Pritschenversion mit Überrollbügel hat WIKING diesmal miniaturisiert – die Geschichte des Amarok geht weiter. Die Resonanz auf den Allradler ist überall positiv. Das liegt vor allem an den Vorteilen eines typischen Pick-ups mit Doppelkabine. Denn der geländetaugliche Amarok kann sowohl Einsatzkräfte als auch erstes Hilfsgerät oder Versorgungsgüter mit zur Einsatzstelle bringen. Dementsprechend rüstete WIKING die 1:87-Miniatur mit aktuellem Leuchtbalken aus. Karosserie von Fahrerhaus und Pritsche in ultramarinblau, Fahrgestell, Seitenspiegel und Kühlergrill in schwarz. Inneneinrichtung mit Sitzen und Armaturenbrett in schwarz. Überrollbügel ebenfalls schwarz. Frontscheinwerfer transparent, Heckscheinwerfer rottransparent eingesetzt. Felgen in schwarz. Heckstoßstange schwarz. Heckseitig dritte Bremsleuchte in rot aufgedruckt, außerdem VW-Logo. Kühlergrill mit silbernen Zierleisten und VW-Logo. Verglasung vorne und hinten mit schwarzer Scheibenumrandung. Seitliche Scheibenbegrenzung sowie B-Holme und hintere Scheibenabtrennung in schwarz. Blaulichtbalken blautransparent eingesteckt. Motorhaube mit Logo „THW“, Türbedruckung mit Hinweis auf Technisches Hilfswerk in Schriftzug und Logo, heckseitige Verglasung ebenfalls. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

20,49 €* 26,99 €* (24.08% gespart)
%
Wiking 031147 - VW Amarok GP Comfortline - Polizei. 1:87
VW Amarok GP Comfortline "Polizei" Material überwiegend Kunststoff Länge: ca. 60 mm Maßstab 1:87 Wiking Der Amarok als passendes Zugpferd für das Polizeiboot (siehe Beispiel Bild - das Boot kann optional erworben werden, Artikelnr.: 009545) Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben ihn bereits angeschafft, auch in Österreich und anderen Nachbarländern hat der Amarok längst seine Feuertaufe im Polizeidienst bestanden. WIKING stellt den Off-Roader jetzt mit Hardtop und Anhängerkupplung vor, so dass Kombinationen mit dem Polizei-Mehrzweckboot sich geradezu anbieten. Tatsächlich genießt der vielseitige Off-Roader bei Behörden den gleichen guten Ruf wie die Vielzahl der Limousinen und Transporter von Volkswagen, die seit jeher bei Bundes-, Landes- oder Kommunalbehörden in bewährten Diensten stehen. Vorteil für die Beschaffungen im hoheitlichen Auftrag: VW stattet auch den Amarok serienmäßig mit der gewünschten Sonderausstattung aus. So ist das Vorbild des Polizei-Amaroks bereits unterwegs – natürlich mit silberner Karosserie und der bundeseinheitlichen blauen Signalfarbgebung. Der VW Amarok ist also einsatzbereit, wenn’s für die Polizei abseits des Asphalts ernst wird. Karosserie mit Hardtop reflexsilber lackiert mit Klarlackfinishing. Fahrgestell, Außenspiegel und Inneneinrichtung sowie Lenkrad und Armaturenbrett schwarz. Frontscheinwerfer transparent eingesetzt, Rückscheinwerfer rottransparent eingesetzt. Blautransparenter Warnlicht-balken mit mittiger Warnlichtkappe in Aluminium-Optik. Felgen und Anhängerkupplung silber. Seitlich blauer Polizei-Streifen mit weißem Polizei-Schriftzug und Reflektorstreifen. Motorhaube mit blauer Fläche und weißem Polizei-Schriftzug. Heckseitig blaue Fläche mit weißem Polizei-Schriftzug und horizontalem Reflektorstreifen. Kühlergrill mit silbernem VW-Logo bedruckt. Frontseitig Nebelscheinwerfer ebenfalls silbern bedruckt. Scheibenumrandung und hintere Scheibentrennung schwarz. Hardtop heckseitig mit dritter Bremsleuchte feuerrot bedruckt. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

18,59 €* 24,49 €* (24.09% gespart)
%
Wiking 037403 - Unimog U 1300 - THW. 1:87
Unimog U 1300 "THW" Länge: ca. 50 mm Maßstab 1:87 Wiking Wenn’s nicht ohne Wasser geht: Einsatzspezialist mit Tankaufsatz Wenn’s um den Vielzweckeinsatz beim Technischen Hilfswerk geht, steht der Unimog bereit. Gerade der U 1300, der längst in die Jahre gekommen ist, gehört an einigen Standorten immer noch zum Fuhrpark. Als Vorbild miniaturisiert WIKING den Unimog mit Tankaufsatz. Gut und gerne hundertfach bewährte sich der U 1300 in Diensten des Technischen Hilfswerkes (THW). Ultramarinblau lackiert und mit weißem Fahrgestell zählte er viele Jahre zu den Allroundfahrzeugen der Ortsverbände. Fahrerhaus und Pritsche ultramarinblau, Fahrerhausunterteil weiß. Inneneinrichtung anthrazitgrau. Fahrgestell mit Kardanteil sowie Suchscheinwerfer, hintere Kotflügel sowie Felgen schwarz. Warnlicht blautransparent eingesteckt. Tank und Pritscheneinlage silber. Frontscheinwerfer sowie Suchscheinwerfer per Hand gesilbert. Fahrerhaus vorn mit Mercedes-Benz-Stern und Unimog-Schriftzug silbern bedruckt. Vordere Blinker verkehrsorange. Motorhaube mit weißen THW-Lettern. Türgriffe sowie Lufteinlass schwarz bedruckt. Seitlicher THW-Schriftzug weiß. Zierstreifen auf der Pritsche weiß. Rückleuchten karminrot. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

15,19 €* 19,99 €* (24.01% gespart)
%
Wiking 038237 | Feuerwehr | Wassertankwagen | 1:87
Feuerwehr | Wassertankwagen Länge: ca. 100 mm Maßstab 1:87 Modell überwiegend aus Kunststoff Wiking Löschwasser-Nachschub für Großeinsätze Die neuen Brandschutzkonzepte sehen angesichts zunehmender Wald- und Landschaftsbrände allerorts die erweiterte Bereitstellung von Löschwasserkapazitäten vor. So finden Vakuumfasswagen angesichts ihres respektablen Transportvolumens auch Einzug in einzelne Feuerwehrfuhrparks. WIKING miniaturisiert einen Wassertankwagen, der im Ernstfall vornehmlich von Schleppern zur Wasserversorgung gezogen wird. Dank eigener Ansaugpumpe können die Gespanne eine wirkungsvolle Unterstützung leisten. Fahrgestell mit Deichsel sowie Tankbehälter, seitliche Saugschläuche und Anbauarmaturen rot, Felgen schwarz gehalten. Blautransparentes Warnlicht vorne aufgesteckt. Seitlich weißer Aufdruck „Feuerwehr“ mit Notruf-Hinweis. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

15,99 €* 20,99 €* (23.82% gespart)
Wiking 060117 - VW Touareg Feuerwehr Hamburg. 1:87
VW Touareg "Feuerwehr Hamburg" Modell überwiegend aus Kunststoff Maßstab 1:87 Länge: ca. 50 mm Wiking Feuerwehr Hamburg vertraut auf Allrad-Tugenden. Er ist geländegängig und bewegt sich genauso souverän und zügig im Stadtverkehr. So vertraut die Feuerwehr Hamburg inzwischen wie viele andere Wehren auf den VW Touareg. Die Kombination aus stabiler Straßenlage und wertvoller Geländetauglichkeit bei gleichzeitig hoher Zuladung durch Erstausstattung macht den Wolfsburger Allradler auch bei der Hansestadt-Feuerwehr zum sprintenden Einsatzfavoriten. Karosserie und Rückspiegel in Weiß, Inneneinrichtung und Lenkrad in Schwarzgrau gehalten. Fahrgestell und Kühlergrill in Schwarz, die Felgen sind Alusilber lackiert. Zierrat und Typenschriftzug vorn und seitlich bedruckt. Warneinrichtung mit Mittelsteg mit "Feuerwehr"-Hinweis und Dachsockel. Türen, Motorhaube und Heckklappe leuchtrot lackiert. Umlaufender leuchtgelber Flankenstreifen. Seitliches Rundlogo der Feuerwehr Hamburg auf den vorderen Türen. Online-Hinweis "www.feuerwehr-hamburg.de" sowie Notruf-Hinweis „112“ in Leuchtgelb. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

12,95 €*
%
Wiking 060130 | MAN F 90 | Pritschenhängerzug | Feuerwehr | 1:87
MAN F 90 | Pritschenhängerzug | Feuerwehr Artikelnr.: 060130 EAN: 4006190601306 Maßstab 1:87 Länge: ca. 155 mm Hersteller: Wiking Feuerwehr-Flexibilität mit Kipper und Tandemanhänger Es begann in den frühen 1980er-Jahren, als sich die Feuerwehr auf wachsende Aufgaben in ihren städtischen Einsatzgebieten einstellen musste. Immer neue Einsatzsituationen spiegelten sich alsbald im Fuhrpark wieder. So wurden flexible Lkw-Gespanne bereitgestellt, die wie der MAN F 90 Pritschenkipper mit Tandemanhänger schnelle und effektive Hilfe boten. Viele dieser Gespanne fahren angesichts niedriger Laufleistung noch heute bei den Wehren und leisten hilfreiche Unterstützungsarbeit. Fahrerhaus und Pritsche rot, Fahrerhausunterteil mit Stoßstange, Fahrgestell und Kardanteil schwarz. Schwarzer Kühlergrill mit gesilbertem MAN-Logo, der gesamte Kranarm mit Kransockelunter- und oberteil sowie Stützfuß und Zylinder mit Kolben schwarz. Hydraulikteil, Zwischenteil und Schwenkstange schwarz. Felge ebenfalls schwarz. Dachmittig eingesetzter weißer Warnbalken mit blautransparenten Warnlichtern. Anhänger mit schwarzem Fahrgestell, Stützfüßen und Deichsel sowie roter Pritsche. Rampe silber, Felgen schwarz. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

20,19 €* 26,49 €* (23.78% gespart)
%
Wiking 060133 | VW T3 Kastenwagen | Feuerwehr | 1:87
VW T3 Kastenwagen | Feuerwehr Artikelnr.: 060133 EAN: 4006190601337 Länge: ca. 50 mm Maßstab 1:87 Hersteller: Wiking Die Allzweckwaffe für Deutschlands Feuerwehren In hoher dreistelliger Stückzahl zählte der VW T3 zu den unverzichtbaren Fahrzeugen in den Fuhrparks der Feuerwehren Europas. Ganz gleich ob als speziell ausgerüsteter Gerätewagen (GW) oder Mehrzweckfahrzeug (MZF) für den Hintergrunddienst – auch die dritte Generation des Wolfsburger Transporters konnte mit seinem Heckmotor punkten. Und da verwundert es kaum, dass heute immer noch mindestens 30 Jahre alte Exemplare in Diensten der Feuerwehr sind. Jene, die fortan ausgemustert werden, erfreuen sich eines hohen Preises und gehen zumeist in Sammlerhände. 1979 im Original vorgestellt und fortan in Hannover vom Band gelaufen, hatte WIKING die Bulli-Chronologie folgerichtig 1983 fortgesetzt und dem T3 sowohl die Kleinbus- als auch die Transportervariante gewidmet. Karosserie rot, Fahrgestell mit Kühlergrill und Lufteinlass in schwarz. Inneneinrichtung in schwarz. Signalanlagensockel in rot, Warnlicht blautransparent aufgesteckt. Felgen in silber. Beidseitiger Schriftzug „Feuerwehr 112“. Kühlergrill mit VW-Logo in silber. Front- und heckseitig Schriftzug „Feuerwehr“ in weiß. Frontscheinwerfer in silber handkoloriert. Blinker orange. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

10,65 €* 13,99 €* (23.87% gespart)
%
Wiking 061243 - MAN TGM Euro 6/Rosenbauer - Feuerwehr - AT LF. 1:87
MAN TGM Euro 6/Rosenbauer - Feuerwehr - AT LF Artikelnr.: 061243 EAN: 4006190612432 Maßstab 1:87 Wiking Topaktuelles Airport-Löschfahrzeug Die AT-Serie von Rosenbauer sorgt immer wieder für einen imposanten Auftritt – jetzt auch auf dem Fahrgestell des MAN TGM Euro 6. Insbesondere die Kombination von leuchtroter Karosseriegrundgestaltung und leuchtgelben Flankenteilen bei gleichzeitig blauer Beschriftung macht das Allzweck-Löschfahrzeug auch auf Flughäfen zu einem wertgeschätzten Einsatzexperten, der für alle Fälle Gerätschaften bereithält. Vorbildgerecht rüstet ihn WIKING auch mit einer doppelten Schlauchhaspel aus, die am Heck aufgeprotzt ist. Und auch diesmal miniaturisiert WIKING das Löschfahrzeug mit einem hohen Detail- und Druckkomfort, um der Vorbildnähe gerecht zu werden. Bei WIKING kommt es immer auch auf die Ausrüstungsdetails an. Das ist gerade bei den Feuerwehrfahrzeugen sichtbar. So ergänzen die Traditionsmodellbauer die Löschfahrzeuge der Rosenbauer AT-Generation mit einer völlig neuen Schlauchhaspel, deren Vorbilder bereits erfolgreich im Einsatz sind. Die AT-Aufbauten können damit einem weiteren Einsatzzweck als vielseitige Hilfeleistungs-löschfahrzeuge der neuesten Generation zugeführt werden. Mit diesem topaktuellen Einsatzfahrzeug realisiert WIKING die neue Rosenbauer AT-Serie im Maßstab 1:87 und hat zugleich die impulsstarke Gestaltung der Vorbildgeneration miniaturisiert. WIKING hat die Bauteile entsprechend des großen Vorbilds so konstruiert, dass die zugehörigen Formen passend zur farblichen Zuordnung des Zusammenbaus abgespritzt werden können. Fahrerhaus mit Feuerwehraufbau leuchtrot. Inneneinrichtung mit Lenkrad sowie Sonnenblende schwarz. Fanfare zinkgelb eingesteckt. Fahrgestell mit Kardanteil schwarz, Frontschürze mit Kotflügeln und Trittstufen zinkgelb. Aufbauverglasung topas gehalten. Warnlicht blautransparent eingesteckt. Jalousien beidseitig fenstergrau. Heckseitige Leiter silbern eingesteckt. Felgen silbern. Warnlichter blautransparent eingesteckt. Weiße Halterung für Schlauchhaspeln mit zinkgelber Stoßstange. Rote Haspeln eingehängt. Kühlergrill mit silbernem MAN-Schriftzug und –Logo mit Heißfolienprägung. Scheibenwischer und Lufteinlässse sowie Spiegelhalterungen schwarz bedruckt. Sonnenblende mit weißem Schriftzug „Fire & Rescue“. Kühlergrill zusätzlich mit silbern bedruckten Warnblitzern. Frontseitig blauer Feuerwehr-Schriftzug. Fahrzeugzwischenteil blau gehalten. Seitliche Verglasung mit weißem Schriftzug Feuerwehr sowie „Fire & Rescue“. Auf den Rollos blaue Flugzeugkontur sowie auf den Aufbauflanken blaue Warnschraffur und Notruf-Hinweis 112. Seitlich weißer Rosenbauer-Schriftzug auf den Aufbaujalousien. Haspelflanken mit leuchtroter Fläche bedruckt. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

32,59 €* 42,99 €* (24.19% gespart)
%
Wiking 061245 - MAN TGM Euro 6 - Rosenbauer - AT LF Feuerwehr. 1:87
Feuerwehr - MAN TGM Euro 6/Rosenbauer - AT LF Artikelnr.: 061245 EAN: 4006190612456 Maßstab 1:87 Wiking Premiere der AT-Serie mit neuer Rosenbauer Schlauchhaspel Bei WIKING kommt es immer auch auf die Ausrüstungsdetails an. Das ist gerade bei den Feuerwehrfahrzeugen sichtbar. So ergänzen die Traditionsmodellbauer die Löschfahrzeuge der Rosenbauer AT-Generation mit einer völlig neuen Schlauchhaspel, deren Vorbilder bereits erfolgreich im Einsatz sind. Die AT-Aufbauten können damit einem weiteren Einsatzzweck als vielseitige Hilfeleistungslöschfahrzeuge der neuesten Generation zugeführt werden. Mit diesem topaktuellen Hilfeleistungslöschfahrzeug realisiert WIKING die neue Rosenbauer AT-Serie im Maßstab 1:87 und hat zugleich die impulsstarke Gestaltung der Vorbildgeneration miniaturisiert. Die AT-Serie auf MAN TGM-Fahrgestell erscheint wie ein typisches HLF 20-16, das in den letzten Jahren bei mittleren und auch großen Feuerwehren zum Standard wurde. WIKING hat die Bauteile entsprechend des großen Vorbilds so konstruiert, dass die zugehörigen Formen passend zur farblichen Zuordnung des Zusammenbaus abgespritzt werden können. Der Pumpenstand ist durch die transparente Verglasung ebenfalls sichtbar. Fahrerhaus mit Feuerwehraufbau rot. Inneneinrichtung mit Lenkrad sowie Sonnenblende schwarz. Fanfare silbern eingesteckt. Fahrgestell mit Kardanteil, Frontschürze mit Kotflügeln und Trittstufen anthrazitgrau. Hintere Gruppenraumeinrichtung anthrazitgrau. Aufbauverglasung und Pumpenstand topas gehalten. Warnlicht blautransparent eingesteckt. Jalousien beidseitig anthrazitgrau. Heckseitige Leiter silbern eingesteckt. Pumpe heckseitig schwarzgrau angebracht. Halterung für zweifache Schlauchhaspel rot gehalten, Schläuche perlweiß. Felgen silbergrau. Frontseitig leuchtgelber Feuerwehr-Schriftzug an den Fahrerhausseiten, Spiegelhalterung und Zierleisten schwarz. Kühlergrill mit silbernem MAN-Schriftzug und -Logo. Rosenbauer-Logo auf den Türen, seitlicher leuchtgelber Warnschriftzug. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

31,09 €* 40,99 €* (24.15% gespart)
%
Wiking 061803 | Mercedes Benz | Feuerwehr | Metz DLK 23-12 | 1:87
Mercedes Benz | Feuerwehr | Metz DLK 23-12 Länge: ca. 100 mm Artikelnr.: 061803 EAN: 4006190618038 Maßstab 1:87 Wiking Als WIKING die Premiere des Rettungskorbs feierte Mit dem damals neuen NG-Fahrerhaus von Mercedes-Benz waren die Weichen bei WIKING frühzeitig gestellt – die langjährigen Magirus-Drehleitern sollten zumindest vorübergehend in den Hintergrund treten. Mit der Neuheit der Metz-Drehleiter DLK 23/12 wurde nicht nur Mercedes-Benz favorisiert, die Modellbauer hatten der Drehleiter auch deutlich mehr Detailkraft spendiert – abnehmbarer Rettungskorb inklusive. Denn nachdem die Vorbilder der Rund- und Eckhauber, aber auch der ersten Frontlenkergeneration noch aus Ulm stammten, verzichtete WIKING bei der Realisierung dieser Miniatur auf die Staffelkabine und schuf stattdessen mit der Truppkabine eine Drehleitergeneration, die auch für ein feuerwehrtaktisches Umdenken in den Feuerwehren Deutschland stand. Denn fortan sollten die Fahrhäuser für einen zweiköpfigen Trupp und Maschinisten den Wehren ausreichend erscheinen. Die Karlsruher Drehleiterexperten, die heute unter dem Rosenbauer-Dach arbeiten, setzten überdies anders als Magirus in Ulm schon damals auf den stehenden Korb, den WIKING auch bei der 87-fachen Miniaturisierung zur Freude der Modellenthusiasten einsetzbar machte. Der Korb befand sich bei dieser Fahrzeuggeneration in Ruhestellung noch unterhalb der Drehleiter und musste für den Einsatz erst aufgesetzt werden – heute ist das alles längst Geschichte, weil wertvolle Rettungssekunden verloren gingen. Auf jeden Fall ist die Metz-Drehleiter mit Korb, kurz DLK 23-12, ein schönes Pendant zur neuesten Generation der traditionsreichen Karlsruher Feuerwehrgerätefabriken, die inzwischen zur internationalen Rosenbauer AG zählen. Fahrerhaus und Kühlergrill in karminrot, Inneneinrichtung schwarz. Fahrgestell mit Kardanteil sowie Fahrerhausunterteil mit vorderer Stoßstange sowie Kotflügeln in weiß. Drehleiterplattform sowie Leiterteile mit Korb in silbergrau, schwenkbare Drehleiterbasis in karminrot. Schlauchhaspel in karminrot mit schwarzgrauer Schlauchbestückung. Suchscheinwerfer und Felgen in silber. Stoßstangenscheinwerfer in silber handbemalt. Frontseitig und an den Flanken weißer „Metz“-Schriftzug. Silberner Mercedes-Benz-Stern auf dem Kühlergrill. Seitlicher Geräteraum silber mit rot bedrucktem Aufbau. Warnlichter blautransparent eingesetzt. Türgriffe schwarz, Blinker orange abgesetzt. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

18,99 €* 24,99 €* (24.01% gespart)
%
Wiking 062403 - Mercedes Benz - Feuerwehr - Schuttwagen. 1:87
Mercedes Benz - Feuerwehr - Schuttwagen Artikelnr.: 062403 EAN: 4006190624039 Maßstab 1:87 Wiking Wenn’s nach Brand und Unfall ans Aufräumen ging In den 70er Jahren stellten die meisten Berufsfeuerwehren in Deutschland die Weichen, um Spezialaufbauten flexibel und nach Einsatzbedarf dem immer gleichen Fahrgestell zuzuordnen. So war die Schuttmuldenverlastung, die für dieses WIKING-Modell Pate stand, eine Basisanwendung. Sie kam meist bei Aufräumarbeiten nach Bränden, aber auch Verkehrsunfällen zum Einsatz. Späterhin wurden damit auch Radlader oder Schaummittelkanister transportiert. Fahrerhaus rot mit blautransparentem Warnlicht in roten Sockel eingesteckt. Fahrgestell und Kardanteil sowie Suchscheinwerfer schwarz, Inneneinrichtung anthrazitgrau. Kühlergrill schwarz mit gesilbertem Mercedes-Benz-Stern. Stoßstangenscheinwerfer sowie Suchscheinwerfer per Hand gesilbert. Rampe schwarz, Schuttmulde rot mit silbernem Einlegeboden. Felgen schwarz. Fahrerhausstirn mit Schriftzug „Feuerwehr“. Schuttmulde seitlich mit Warnbalken bedruckt, außerdem seitlicher Feuerwehr-Schriftzug. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

11,39 €* 14,99 €* (24.02% gespart)
%
Wiking 062647 | Feuerwehr - Rosenbauer FLF Panther 6x6 mit Löscharm| 1:87
Feuerwehr - Rosenbauer FLF Panther 6x6 mit Löscharm Artikelnr.: 062647 EAN: 4006190626477 Maßstab 1:87 Länge: ca. 135 mm Wiking Der mächtige Flugfeld-Gigant mit Riesen-Löscharm Dieser Panther entschärft jede brenzlige Einsatzlage, denn der bewegliche Löscharm garantiert effektivste Brandbekämpfung direkt am Flugzeug. Mit Panther 6x6 ergänzt WIKING die Einsatzvarianten des erfolgreichen Flugfeldlöschfahrzeuges von Rosenbauer. Der Rosenbauer Panther gilt inzwischen als eines der erfolgreichsten, effizientesten und variabelsten Flugfeldlöschfahrzeuge weltweit. Seine leistungsstarke Performance macht ihn zum modernsten Löschfahrzeug der heutigen Zeit. Doch Erfolg war bei Rosenbauer kein Grund für Stillstand, sondern vielmehr Antrieb, mit der Neuvorstellung der aktuellen Generation noch besser zu werden. Um den Einsatzkräften noch mehr Sicherheit, Nutzungs- und Bedienkomfort sowie Löschleistung zu bieten, hat Rosenbauer den neuen Panther 6×6 weiterentwickelt. Mit neuen und innovativen Features überzeugt diese Generation mit maximaler Leistung, Sicherheit und Funktionalität. Fahrgestell und Kardanteil in schwarzgrau. Dunkeltransparente Kabine mit grauem Interieur wie Sitzen, Armaturenbrett und Lenkrad. Roter Fahrzeugaufbau mit dunkelgrauen Geräteraumjalousien. Heckseitig dunkelgraues Heck. Warnlichter vorn und hinten blautransparent angesteckt. Frontseitig gesilberte Scheinwerfer und roter Monitor. Beweglicher Löscharm schwarzgrau mit frontseitig roter Pfeilbedruckung. Rückspiegel schwarzgrau gehalten. Kabinenfensterbegrenzung in mattschwarz, dazu Rosenbauer-Schriftzug und -Logo silbern bedruckt. Außerdem Panther-Schriftzug in silber gehalten. Seitlich weiße Dekorlinie mit nach hinten überlaufender Warnschraffur sowie vertikale Designoptik mit Rosenbauer-Logo hinter der Kabine. Dachseitig gelb und blau bedruckte Domdeckel. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

31,89 €* 41,99 €* (24.05% gespart)
%
Wiking 062648 | Feuerwehr | Rosenbauer FLF Panther 6x6 | Dortmund | 1:87
Feuerwehr - Rosenbauer FLF Panther 6x6 "Dortmund" Artikelnr.: 062648 EAN: 4006190626484 Maßstab 1:87 Länge: 135 mm Wiking Rosenbauer-Löschgigant: „Roter Riese“ vom Dortmunder Airport Es war das erste Fahrzeug der neuesten Panther-Generation in Deutschland, das Rosenbauer am Dortmunder Flughafen übergeben konnte. Mit der Ziffer „6“ auf den Flanken wird er künftig für Sicherheit sorgen und war damit ein willkommenes Vorbild für das größte und aktuellste WIKING-Flugfeldlöschfahrzeug. Der Panther hat einen umweltfreundlichen Euro 6-Motor mit 750 PS und beschleunigt in nur 29 Sekunden von 0 auf 80 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 120 km/h. 12.500 Liter Wasser, 1.500 Liter Schaum, 250 Kilogramm Pulver und 120 Kilogramm Kohlenstoffdioxid (CO2) finden in dem roten Riesen Platz. Leistungsstarke Pumpen im Fahrzeug sorgen dafür, dass bis zu 6.000 Liter Löschmittel pro Minute durch den Dachmonitor ausgebracht werden. Seine Wurfweite liegt bei ca. 100 Metern. Der neue Panther 6x6 ersetzte am Dortmund Airport seinen 17 Jahre alten Vorgänger. Mit dem Neuzugang verfügt die Flughafenfeuerwehr über drei Flugfeldlöschfahrzeuge des Rosenbauer Panthers. Die neue Rosenbauer-Generation des Panthers 6x6 zeigt, was sich im Vergleich zum revolutionären Vorgänger verändert hat. Um den Einsatzkräften noch mehr Sicherheit, Nutzungs- und Bedienkomfort sowie Löschleistung zu bieten, hat Rosenbauer den neuen Panther 6×6 mit innovativen Features und mit maximaler Leistung, Sicherheit und Funktionalität ausgestattet. So wurde besonderes Augenmerk auf höchste Fahr- und Fahrzeugsicherheit, maximalen Nutzungs- und Bedienkomfort sowie optimale Fahrperformance gelegt. Auch im Modell wird die neue Linie des erhabenen Aufbaus gleich hinter der futurischen Sicherheitskabine deutlich – natürlich im authentischen Design des Dortmunder Airports. Transparente Kabine mit schwarzbedruckten Begrenzungen, Aufbaumittel- und -heckteil rot. Frontseitige Warnlichter blautransparent, frontseitiger Monitor anthrazitgrau. Seitliche Jalousien anthrazitgrau. Inneneinrichtung mit Armaturenbrett und Lenkrad blaugrau. Dachmonitor silber. Heckseitig schwarzgraue Karosserie. Fahrgestell mit Kardanteil anthrazitgrau. Felgen schwarz. Seitlicher Schriftzug „Dortmund Airport“ mit Flaggendesign. Auf den Jalousien weiße Einsatzfahrzeugnummer „6“. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

31,09 €* 40,99 €* (24.15% gespart)
%
Wiking 063204 - Autokran Grove - Rosenkranz 1:87
Autokran Grove - Rosenkranz Artikelnr.: 063204 EAN: 4006190632041 Maßstab 1:87 Läge: ca. 135 mm Wiking 44-Zentimeter-Ausleger macht Grove-Autokran zum Giganten. Nach „Grove“, „Scholpp“, „Maximum“, „Thömen“ und „Brandt“ aktualisiert der Autokran TM 1100E auf Wunsch vieler Sammler mit der Dezember-Auslieferung seinen Auftritt und macht das bisherige Spezialisten-Sextett in den Farben von „Rosenkranz“ komplett. Der Grove Hydraulik-Autokran TM 1100E zählte mit seiner Tragkraft von 110 Tonnen und einem Gesamtgewicht von beeindruckenden 72 Tonnen zu den leistungsfähigen Hubspezialisten der 1980er-Jahre. Die Grove-Werbung wirkte selbstbewusst, traf aber zu: „Grove. Denn zum Stärksten gibt es keine Alternative.“ hieß der Claim bei der Vorstellung. 42,7 Meter lang ist der vierteilige Hauptausleger im Einsatz. Das MAN-Aggregat beschleunigt den Sechs-Achs-Giganten dank seiner 240 PS auf immerhin 62 km/h. Dass 1987 mit der ersten Modellauslieferung in der Werkslackierung des Vorbilds der erste WIKING-Autokran rasch vergriffen war, überraschte da wenig. Nie zuvor besaß eine Miniatur der traditionsreichen Marke so viele Bauteile. Und das sieht man ihr immer noch an. Die Miniaturfreunde sind unverändert fasziniert von den Dimensionen, die der Grove-Autokran erreicht. Immerhin 44 Zentimeter hoch streckt sich der Ausleger in die Höhe. Die seitliche Abstützung funktioniert tadellos, sogar die kleinen „Stützenteller“ liefert WIKING mit. Fahrerhaus und Bedienstand in karminrot, Inneneinrichtung von Fahrerhaus und Bedienstand in schwarzgrau. Fahrgestell, Felgen sowie bewegliche Stützen in karminrot, ebenso Motorabdeckung hinter dem Fahrerhaus sowie der seitliche Werkzeugkasten. Kranstuhl, Kontergewicht, Stützhydraulik, Auslegerteile, Kranspitze und Haken in karminrot. Auspuff sowie Kardanteile und Stützteller in schwarzgrau. Scheinwerfer an Fahrerhaus und Kranhaus handkoloriert. Beidseitige Bedruckung der Fahrerhaustüren mit Schriftzug „Paul Rosenkranz KG Bohne Gruppe München“ in weiß; gleiches auch auf der Außenseite des Bedienstands. Beidseitiger weißer Schriftzug „Rosenkranz“ auf erstem Ausleger. Kontergewicht mit weißem Schriftzug „Paul Rosenkranz KG - Ein Unternehmen der Bohne Gruppe“ mit weißrotem Warnbalken. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

20,49 €* 26,99 €* (24.08% gespart)
%
Wiking 063409 - Volvo N10 Abschleppwagen - schwarz. 1:87
Volvo N10 Abschleppwagen Artikelnr.: 063409 EAN: 4006190634090 Maßstab 1:87 Wiking Bei Sammlern bekannt, aber jetzt kommt der Volvo-Abschleppwagen Jetzt gibt es ihn also doch noch – den Volvo N10 Abschlepp-Lkw in schwarzer Gestaltung! Vorgesehen war er bereits in den achtziger Jahren und stand als Muster bereit, allein die Serienpräsenz des schwedischen Haubers sollte lange Zeit auf sich warten lassen – das WIKING-Magazin 2020 zeigte es schon. Das entsprechende Modellunikat lag lange Jahre im Archiv bereit – ein Griff genügte jetzt, um den Wünschen der WIKING-Freunde modellbauerische Taten folgen zu lassen. Auf mehrfache Sammlernachfrage lässt WIKING den Schweden jetzt auch ins Programm fahren. Fahrerhaus und Pritsche sowie Fahrgestell mit Kardanwelle schwarz. Inneneinrichtung achatgrau, Einstieg schwarz. Sattelplatte silber. Doppelkotflügel hinten schwarz. Einlegeplatte sowie Aufsteller mit Seilhaken und Suchscheinwerfer silber. Felgen schwarz. Warnlicht orangetransparent eingesteckt. Frontscheinwerfer sowie Kühlergrillrahmen mit Volvo-Logo und -Schriftzug silbern bedruckt. Seitliche Türgriffe gesilbert. Rückleuchten rot bedruckt. Achtung !Dieser Artikel ist kein Spielzeug. Dieses Modell ist für Sammler ab 14 Jahren geeignet. Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden. Warnhinweise: Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthält Nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. Age Recommendation: This is not a toy. 14 Years or over. This product is not intended for use by children without direct adult supervision.

15,99 €* 20,99 €* (23.82% gespart)
%
Wiking 064205 - Straßenkehrwagen (MB) - Bölling
Straßenkehrwagen (MB) "Bölling" Maßstab 1:87 Hersteller: Wiking Böllings Motto auf Baustellen: „Reinlichkeit zu jeder Zeit!“ Wenn’s um die fachgerechte Ausstattung von Baustellen im Revier ging, machte Bölling keine halben Sachen. Im Gegenteil, denn zum großen Fahrzeugpark zählte auch der Mercedes-Benz Straßenkehrwagen, der sich nahtlos in die narzissengelbe und damit unverwechselbare Flotte einreihte. Böllings Motto sollte überzeugen: „Reinlichkeit zu jeder Zeit!“ Auch dieses Modell ergänzt weiter die beliebte Serie von Baustellenfahrzeugen nach dem Vorbild des Castrop-Rauxeler Bauunternehmens. Fahrerhaus in narzissengelb. Fahrgestell mit Kardanwelle sowie Bodenplatte, Besenhalter, Aggregat und heckseitige Stoßstange in karminrot. Inneneinrichtung zeltgrau. Kehraufbau in narzissengelb, Beseneinsätze sowie Schlauch in silber. Felgen in karminrot. Seitliche Türbedruckung des Fahrerhauses mit zeitgenössischem Schriftzug „Bölling“. Frontseitig Schriftzug „Emil Bölling“. Aufbau mit Bölling-Schriftzug und -logo sowie Werbehinweis „Reinlichkeit zu jeder Zeit“. Handbemalte Frontscheinwerfer in der Stoßstange. Kühlergrill mit silbernem Mercedes-Benz-Stern. Achtung – Warnhinweise!Maßstabs- und originalgetreues Miniaturmodell für Sammler ab 14 Jahren - KEIN SPIELZEUG.   Aufgrund Maßstabsbedingter Gestaltung sind Kanten, Spitzen und Kleinteile vorhanden.Für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet.Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Hinweise enthältNur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen.

10,65 €* 13,99 €* (23.87% gespart)